Telekom prepaid zu Vertrag wechseln

Alle regulären (nicht das Add-on) Pakete werden automatisch erneuert, wenn sie nicht zuvor in Ihrem persönlichen Konto gekündigt oder geändert wurden. Die Geschwindigkeit der Add-On-Pakete ist entsprechend dem aktivierten Basisplan. Dokumente, die Sie an Ihren aktuellen Prepaid-Anbieter schicken können: Hallo, ich bin vor kurzem nach Deutschland gezogen und habe mit einem Prepaid-Sim von lycamobile angefangen. Ich war nicht mehr zufrieden mit ihrem Service und beschloss, einen Vertrag mit 1und1 zu nehmen. Ich kontaktierte den Kundendienst von 1und1 und wurde vom Agenten darüber informiert, dass es kein Problem war. Er sagte, 1und1 würde meine Nummer Portierung tun. Dann nahm er meine Nummer herunter, nahm meine persönlichen Daten, machte den Vertrag und sagte mir, ich solle die Leitstelle anrufen, sobald ich ein Paket von ihnen bekomme und das war es. Ich rief gerade 1und1 Leitstelle jetzt, nur um gesagt zu werden, dass ich die Nummer Portierung selbst tun, kontaktieren lycamobile und zahlen 30 Euro an sie. Ich finde das sehr seltsam und in völligem Widerspruch zu dem, was ihr Agent mir vor dem Vertrag gesagt hat.

Ich habe mich mehr oder weniger entschieden, den Vertrag mit 1und1 sofort zu kündigen, da ich finde, dass dieses ganze Thema voller Unehrlichkeit ist. Aber dann dachte ich, ich würde online überprüfen und nach Meinungen fragen. Ja, es gibt in der Regel eine Gebühr von etwa 25€, oder wie im Fall von Vodafone 29,99€. Aber Sie bekommen in der Regel die 25€ zurück von Ihrem neuen Anbieter (als Kredit). Im Falle einer Prepaid-Karte, zahlen Sie die Gebühr mit Ihrem verfügbaren Guthaben, so dass Sie sicherstellen sollten, dass Sie genügend Guthaben zur Verfügung haben (29,99 € oder mehr) auf Ihrer SIM-Karte. 2018 wechselte die Handelskette Edeka von Edeka mobil im Vodafone-Netz zu Edeka smart im Telekom-Netz. Sie kopierten die Produkte von Magenta Mobile Prepaid und verkaufen sie als Klone unter ihrem eigenen Label. Was genau passiert im ersten Szenario: Bekomme ich es richtig, dass ich in diesem Fall die Nummer bekomme, die ich mit einem anderen Spediteur verwenden kann, aber ich muss noch monatliche Gebühren an meinen alten Spediteur zahlen, bis der Vertrag tatsächlich ausläuft? 2020 wechselte die Handelskette Kaufland die Partner und wechselte vom o2 auf das Telekom-Netz. Ihre neue Marke heißt jetzt Kaufland mobil und lässt sich nicht mit dem alten K-Classic mobil vermischen. Lifecell war ein türkischer Anbieter, der in Deutschland eine SIM-Karte anbietet, die hauptsächlich für den türkischen Migrantenmarkt ausgegeben wird. 2018 starteten sie neu und wechselten ihre Marke von Turkcell zu Lifecell, um ein breiteres Publikum anzulocken.

Sie arbeitet auf den 2G- und 3G- und 4G/LTE-Geschwindigkeiten der Deutschen Telekom mit Geschwindigkeiten von bis zu 18 Mbit/s. 2. Kündigen Sie Ihren Vertrag und fordern Sie die Übertragbarkeit nach Beendigung der Dokumente an Ihren aktuellen Anbieter an, um die Nummernübertragbarkeit anzufordern, bevor Ihr Vertrag tatsächlich beendet ist: Congstar Prepaid-Karten können mit eigenen Gutscheinen, die in den oben genannten Shops gekauft wurden, oder einem Prepaid-Gutschein der Deutschen Telekom für Xtra Cards, der noch weiter verfügbar ist, aufgeladen werden. Um Ihre Guthabenwahl zu überprüfen, wählen Sie *100 .. Ich habe die Freigabe der Nummer von meinem aktuellen Netzwerkanbieter angefordert. Sie haben mir mitgeteilt, dass die Nummer veröffentlicht wurde und für den zukünftigen Netzbetreiber verfügbar sein wird. Sie sagten auch, dass ich 29,95 € für diesen Zweck berechnet werden. Jetzt habe ich mit dem derzeitigen Netzbetreiber selbst den besten Deal gefunden und sie gebeten, meinen jetzigen Vertrag zu verlängern.

Da ich sie bereits gebeten habe, meine Nummer von ihnen freizugeben, haben sie mir gesagt, dass ich die gleiche Nummer nicht mehr behalten kann.

Felhasználó: admin